8. Mai 2016

Letztes Auswärtsspiel 15/16 in Nürnberg

Eigentlich wollte eine größere Gruppe von uns den durchaus langen Weg bis nach Nürnberg antreten, doch eine kurzfristige Erkrankung hat die Zahl der Pendler auf vier reduziert. Und so ging es per Zug die rund 600 Kilometer südlich. Das Wetter war sonnig und schon sommerlich warm für Anfang Mai.

Unter anderen Vorzeichen wäre die Partie sicherlich sehr spannend geworden. Nürnberg auf dem dritten und somit relegationsplatz und wir dahinter. Doch die neun Punkte Abstand haben die Brisanz aus dem Duell genommen. Für die Boys in Brown ging es nur noch um das Verteidigen von Platz vier und damit etwas mehr Geld aus den TV-Geldern.

Unter anderen Umständen wäre diese Partie sicherlich deutlich brisanter geworden. So war es ein nettes Auswärtsspiel, das leider verloren ging. Sei es drum. Viel Erfolg bei der Relegation. Ansonsten sehen wir uns kommende Saison ja vielleicht wieder.

Nun ja, die Fahrt war heiter, das Spiel dagegen eher mau. Es gab eine 0:1-Niederlage. Die Lienen-Elf kam erst nach dem Rückstand besser in die Partie. Eine Fehlentscheidung fiel zu Gunsten der Gastgeber aus. Es hätte eine rote Karte für Nürnbergs Margreitter nach Foul an Keller geben müssen, aber Schiedsrichter Fritz entschied auf Abseits, fälschlicherweise.

Was für ein Support

Nach vorn ging so gut wie nichts. Ziereis und Himmelmann verhinderten weitere Tore für den Club, Sobiech hatte den Ausgleich in den Schlussminuten auf dem Kopf, bzw Fuß, verpasste diesen aber.

Ein Video der mitgereitsten Fans und uns aus dem Gästeblock im Stadion in Nürnberg.

So war es zwar vom Ergebnis kein schönes Spiel, aber immerhin war der Support mal wieder unschlagbar. Wir freuen uns schon auf das kommende Heimspiel. Das letzte in dieser Saison und schauen Mal, ob Nürnberg es schafft, den Bundesligisten in der Relegation zu ärgern.

1 Kommentar

  • Dennis 8. Mai 2016 um 19:32 · Antworten

    Wieder mal konnte ich leider nicht mit fahren, da ich erneut in der Redaktion sitzen musste und das Spiel getickert habe. Aber nächste Saison sollen ein Paar mehr Spiele dabei sein. Nicht zuletzt gegen Braunschweig und Hannover. Wer weiß, vielleicht ja sogar auch in Bremen.

Dein Kommentar