22. Mai 2016

Freiluftturnier der Fanclubs

Wer träumt nicht davon, einmal auf dem heiligen Rasen des Millerntor zu stehen oder sogar zu spielen. Heute war es für mich soweit. Für Manche mag es nicht das erste Mal gewesen sein, schließlich gibt es da Freiluftturnier der eingetragenen Fanclubs bereits zum 17. Mal, aber für mich war es das. Gemeinsam mit neun weiteren Fußballverrückten rund um die Pendler und dem FC St. Pauli ging es am Sonnabend, den 22. Mai, per Kolonne nach Hamburg.

48 Mannschaft haben sich für dieses Turnier angemeldet. 32 davon im Hauptfeld, 16 beim Spaßturnier, wobei es auch da ordentlich zu Sache ging. Wir waren im Hauptfeld dabei.

"Der Fanclubsprecherrat und der Fanladen haben dieses Turnier auch in diesem Jahr auf die Beine gestellt. Es war ein tolles Erlebnis! Dafür ein großes Dankeschön und ein großes Lob!"

Wir hatten uns ordentlich war vorgenommen. Wir wollten nicht Letzter werden. Das haben wir dann auch geschafft. Allerdings hatten wir mit dem Toreschießen so unsere Probleme. So waren wir meist faire Gegner und teilten die Punkte gerecht. Am Ende kam ein 28. Platz raus. Was blieb war ein toller und sonniger Tag am Millerntor mit mächtig viel Spaß.

Einige Bilder

Dank geht auch raus an unsere Supporter vor Ort, die sich um uns gekümmert haben und fleißig Fotos geschossen haben. Hier ein kleine Auswahl.

http://diependlerlueneburg.tumblr.com/post/146416269637/bilder-vom-17-fanclub-turnier-am-22-mai-2016

Wir freuen uns schon auf das kommende Jahr. Dann bereiten wir uns vielleicht ja auch in einem kleinen Trainingslager vor und üben ein wenig das Toreschießen.

1 Kommentar

  • Dennis 23 Mai 2016 um 14:38 · Antworten

    Hey, was für ein schönes Erlebnis. Nicht nur das Spielen auf dem heiligen Rasen sondern auch das Mannschaftsgefühl innerhalb des und der Fanclubs. War ein super Erlebnis. Ich freue mich schon auf das nächste Jahr!

Dein Kommentar